Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Mosaikwerkstatt, Felix Welke, Ernst-Reuter-Str. 8, HH, 97080 Würzburg und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt die Mosaikwerkstatt nicht an und widerspricht hiermit.

1. Gegenstand der allgemeinen Geschäftsbedingungen
Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Regelung der Vertragsbedingungen für sämtliche Verträge der Mosaikwerkstatt nachfolgend Anbieter genannt mit dem Kunden des Onlineshops, nachstehend Nutzer genannt, die über den Online-Shop geschlossen werden. Es gelten jeweils die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Die Vertragssprache ist Deutsch.

2. Vertragsabschluß
Die Angebote des Online-Shops sind unverbindlich. Mit dem Abschicken des Bestellformulars erklärt der Nutzer verbindlich gegenüber dem Anbieter, den Inhalt des Warenkorbes erwerben zu wollen. Der Vertrag kommt durch Erklärung (Auftragsbestätigung) des Anbieters zustande. Die Erklärung geht dem Nutzer nach Eintreffen des Bestellformulars zu. Mit ihr ist der Vertrag zustande gekommen.

3. Informationspflichten
Der Nutzer ist bei der Bestellung verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Sofern sich Daten des Kunden ändern, insbesondere Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Bankverbindung ist der Nutzer verpflichtet, dem Anbieter diese Änderung unverzüglich durch Änderung der Angaben mitzuteilen. Unterlässt der Nutzer diese Information oder gibt er von vornherein falsche Daten, insbesondere eine ungültige E-Mail-Adresse an, so kann der Anbieter, soweit ein Vertrag zustande gekommen ist, vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt ist auch durch Absenden einer E-Mail oder einer telefonischen Benachrichtigung gewahrt. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass das von ihm angegebene E-Mail-Konto und die Telefonnummer ab dem Zeitpunkt der Angabe erreichbar ist, und nicht aufgrund von Weiterleitung, Stilllegung oder Überfüllung ein Empfang von E-Mail-Nachrichten ausgeschlossen ist. Die Fehlerhaftigkeit der Angaben wird vermutet, wenn eine an den Nutzer gerichtete E-Mail dreimal hintereinander zurückkommt, oder die Leistung aufgrund fehlerhafter Anschrift nicht erbracht werden kann.

4. Widerrufsbelehrung für Erbringung von Waren

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail oder telefonische Nachricht) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Mosaikwerkstatt, Felix Welke
Ernst-Reuter-Str.8, HH
97080 Würzburg
E-Mail:

Tel: 0931-32930686

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Der Nutzer hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellung entspricht. Die Frachtkosten entnehmen Sie bitte der Versandkostentabelle. Das Versandgewicht finden Sie auf der Rechnung. Unfrei versendete Rücksendungen werden nicht angenommen und zu Lasten des Nutzers zurückgewiesen.  Bei Bedarf erhält der Nutzer vom Anbieter eine Gutschrift in Höhe der Rückversandkosten. Diese Gutschrift kann mit dem Widerruf vom Nutzer angefordert werden und innerhalb von 90 Tagen nach einem abgeschlossenen Wareneinkauf in meinem Shop, ab einen Mindestwarenwert von 145,-€, eingelöst werden.

Der Nutzer bekommt die Kosten der Rücksendung erstattet, wenn die gelieferte Ware beschädigt ist (ggf. mit Schadens-Bestätigung des Lieferunternehmers) oder nicht der Bestellung entspricht. Die Frachtkosten entnehmen Sie bitte der Versandkostentabelle. Das Versandgewicht finden Sie auf der Rechnung. Unfrei versendete Rücksendungen werden nicht angenommen und zu Lasten des Nutzers zurückgewiesen. 

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Erstattung wird in der Regel als Überweisung auf das Konto des Nutzers getätigt. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

5. Lieferung und Dienstleistungen
Der Anbieter übergibt die Waren schnellstmöglich nach Vertragsschluss dem Lieferunternehmen. Mit der Ablieferung der Waren beim Besteller hat der Anbieter seine Leistungspflicht erbracht und es geht die Gefahr auf den Nutzer über.

Der Anbieter verpflichtet sich im Falle der Nichtverfügbarkeit, den Nutzer darüber zu informieren und eine gegebenenfalls bereits erbrachte Gegenleistung des Nutzers unverzüglich zurückzuerstatten.

Die Produkte werden schnellstmöglich nach Zahlungseingang an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 2-7 Tage nach Zahlungseingang. Der Verkäufer behält sich Teillieferungen vor.

Die Lieferung der Ware erfolgt (ab Lager) auf Kosten des Kunden, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Die Schadensregulierung erfolgt bei äußerlich sichtbarer Beschädigung der bestellten Ware nur gegen eine Bescheinigung des jeweiligen Frachtführers. Unsere angegebenen Preise sind Bruttopreise.

6. Zahlung
Die Zahlung des Kaufpreises ist unseren Zahlungsbedingungen zu entnehmen.  Das Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden, oder diese durch den Anbieter anerkannt wurden. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

7. Versand
Die Kosten für die Verpackung übernimmt der Anbieter. Versandkosten fallen bei Warenlieferungen an. Der Anbieter verlangt beim Versand innerhalb Deutschlands Versandkosten bei Waren, die einen Gesamtbestellwert von 120,00 Euro nicht überschreiten. Die Höhe der Kosten entnehmen Sie bitte den aktuellen Versandkosten. Ein Mindestauftragswert entfällt. Überschreitet der Wert der Gesamtbestellung (innerhalb Deutschland) 120,00 Euro, werden keine Versandkosten berechnet.  Bei Lieferungen in ein Nicht-EU Land fallen zusätzlich Zölle, Steuern und Gebühren an. Wir liefern generell nicht frachtfrei ins Ausland. Die Lieferung erfolgt nur gegen Vorauskasse. Der Endbetrag zzgl. Versandkosten muss im Voraus auf unser Bankkonto überwiesen werden.

8. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum des Anbieters, unabhängig vom Ablauf der Widerrufsfrist.

9. Gewährleistung
Sämtliche Angaben zu den Waren, die der Kunde im Rahmen des Bestellvorganges erhält, sind unverbindlich. Irrtum bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe vorbehalten. Geringe Abweichungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Aus technischen Gründen ist eine originalgetreue Darstellung von Farben leider nicht möglich. Die Wiedergabe von Farben ist manchmal unterschiedlich.

Bei Schreib- und Rechenfehlern sowie Irrtümern im Online Shop sind wir nicht zur Annahme des Angebots und zur Durchführung des Auftrags verpflichtet.

Der Anbieter gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Im Falle offener Mängel müssen diese unverzüglich nach Entdeckung schriftlich bei uns gemeldet werden, ebenso versteckte Mängel. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert. Der Anbieter hat das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig. Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung. Es gilt § 476a BGB.

Bei berechtigten Beanstandungen werden wir Fehlmengen versandkostenfrei nachliefern.
Qualitative Abweichungen der gelieferten Ware sind möglich, bei Kunst- und Natursteinen sogar normal und stellen keinen Mangel dar. Abweichungen und sogenannte Schönheitsfehler (z.B. Einschlüsse) die in der Natur des Gesteins oder der Herstellung liegen, sowie geringe Maßabweichungen, bleiben vorbehalten.

10. Gerichtsstand
Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis - auch aus Rücktritt- sich ergebenden Streitigkeiten ist der Gerichtsort des Anbieters (bei Kaufleuten und juristischen Personen). Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

11. Abweichende Bedingungen des Kunden
Für den Fall, dass der Kunde eigene Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet, die von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen inhaltlich abweichen, gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters.

12. Eigentumsvorbehalte der Inhalte
Die Informationen im Online Shop einschließlich aller Abbildungen und Inhalte sind Copyright bzw. Eigentum des Anbieters oder sind das Eigentum der entsprechenden Hersteller/Lieferanten. Wir weisen darauf hin, dass es untersagt ist, rechtswidrige oder für unseren Online Shop schädigende Inhalte auf dieser Seite zu veröffentlichen oder über diese Seite zu versenden.